bis 35% Rabatt   28 verschiedene Elektro-Rasenmäher von 90,- bis 338,-

Elektro-Rasenmäher: leise, wendig, handlich

Mit einem Elektro-Rasenmäher kaufen Sie ein Gartengerät, mit dem Sie kleine bis mittelgroße Rasenflächen mähen können. Elektromäher sind leise, wendig, handlich und hier bei MOTORLAND in hochwertigen Ausführungen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen den elektrischen Rasenmähern verschiedener Top-Hersteller wie STIHL, Husqvarna, Makita oder WOLF-Garten.

Elektrischer Rasenmäher: praktische Vorteile

Während Benzin-Rasenmäher vor allem durch ihre Leistungsstärke überzeugen, haben elektrische Rasenmäher eine Reihe anderer Vorteile zu bieten. Die Betriebslautstärke der Geräte ist geringer. Das ist in dicht besiedelten Wohngebieten ebenso ein Vorteil wie beim Mähen von Rasenflächen auf den Grundstücken von Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Schulen.

Des Weiteren sind Elektromäher leichter und wendiger als Benzin-Rasenmäher, wodurch sich der Kraftaufwand beim Mähen reduziert. Die handlicheren Formate sind außerdem ein Pluspunkt, wenn es um den Platzbedarf im Geräteschuppen oder Keller geht.

Elektrorasenmäher kaufen: Auswahlkriterien

Wenn Sie einen Elektrorasenmäher kaufen, können Sie eine Reihe von Kriterien für die Kaufentscheidung heranziehen. Dazu zählt die Motorleistung. Sie liegt modellabhängig in einem Bereich von 1.200 bis 1.800 Watt. Um das Gras auf eine bestimmte Höhe zurückzuschneiden, ist eine Schnitthöhenverstellung notwendig. Sie gehört bei hochwertigen Geräten zum Standard und lässt Sie zwischen sechs, sieben oder mehr Schnitthöhen in Bereichen wie 20-75 mm, 25-75 mm oder 30-75 mm wählen.

Elektrische Rasenmäher mit höhenverstellbaren Holmen lassen sich ohne großen Aufwand an die Körpergröße verschiedener Benutzer anpassen. Holme mit Klappfunktion bieten den zusätzlichen Vorteil einer besonders platzsparenden Lagerung.
Ein Kabelentlastungszug verhindert, dass Sie bei versehentlichem Zug am Verlängerungskabel unabsichtlich den Stecker ziehen. Das Gerätegewicht hängt im Wesentlichen von der Größe des Elektromähers ab. Ob ein geringes Gewicht oder die Eignung für größere Flächen im Vordergrund steht, ist eine Frage der individuellen Abwägung.

Elektromäher für Rasenflächen verschiedener Größe

Mit einem Elektromäher können Sie Rasenflächen verschiedener Größe im Bereich von ca. 250 bis 1.000 m² mähen. Welcher E-Rasenmäher für welche Fläche geeignet ist, hängt von zwei Faktoren ab: der Schnittbreite und der Kapazität des Fangkorbs. Hier bei MotorLand finden Sie Elektro-Rasenmäher mit Schnittbreiten von 30 bis 48 cm.

Die kleinsten Modelle sind mit Fangkörben ausgestattet, die etwa 25 bis 30 l Grasschnitt aufnehmen können. Bei den größten Mähern ist die Kapazität der Fangkörbe etwa doppelt so hoch. Fangkörbe mit Füllstandsanzeige lassen Sie jederzeit erkennen, wie viel Volumen noch zur Verfügung steht.

Elektro-Rasenmäher mit Mulchfunktion

Sie können einen Elektro-Rasenmäher nicht nur zum gewöhnlichen Mähen, sondern auch zum Mulchen des Rasens verwenden. Kaufen Sie dafür einfach ein Modell mit Mulchfunktion. Beim sogenannten Mulchmähen verbleibt das fein gehhäckselte Gras gleich an Ort und Stelle auf dem Boden. Der Mulch dient als natürlicher Dünger, sodass der Einsatz von Kunstdünger überflüssig wird. Darüber hinaus entfällt die Notwendigkeit, den Grasschnitt entsorgen zu müssen.

Rasenmäher Elektro mit Kabel oder Akku

Elektrische Rasenmäher sind als Ausführungen mit Kabel sowie als Akku-Rasenmäher erhältlich. Kabelgebundene Modelle haben den Vorteil, dass sie zu jedem Zeitpunkt startklar sind. Akku-Rasenmäher sind aufgrund des fehlenden Kabels besonders gut für Grundstücke mit vielen Büschen oder anderen Hindernissen geeignet. Für Akku-Rasenmäher finden Sie hier bei MotorLand eigene Kategorien.