bis 35% Rabatt   26 verschiedene Akku-Baumpflegesägen von 155,- bis 899,-

Motorgeräte kaufen Sie sicher hier!

COMPUTER BILD und die Zeitschrift FOCUS sind sich einig: MotorLand - Europas größter Motorgeräte-Spezialist - ist der beste Motorgeräte-Spezialist Deutschlands.

Filtern nach

Akku-Baumpflegesägen für den Gehölzschnitt

Eine Baumpflegesäge ist erste Wahl, wenn es um den Schnitt von Gehölzen geht. Bei den Akku-Baumpflegesägen aus dem Angebot von MotorLand handelt es sich um erstklassige Modelle von Top-Herstellern wie STIHL, Husqvarna oder Makita.

Was versteht man unter einer Baumpflegesäge?

Bei einer Baumpflegesäge handelt es sich um eine Motorsäge, die besonders gut für den Einsatz in Bäumen geeignet ist. Man unterscheidet Akku-Baumpflegesägen und Benzin-Baumpflegesägen. Sägen mit Kabelanschluss sind für Baumarbeiten weniger geeignet. Hier in dieser Kategorie können Sie eine Akku-Baumpflegesäge kaufen. Benziner sind aber ebenfalls bei uns erhältlich.

Für wen ist eine Akku-Baumpflegesäge geeignet?

Eine Akku-Baumpflegesäge ist uneingeschränkt mobil einsetzbar und gut für die Nutzung auf dem eigenen Grundstück geeignet. Sie können damit Obstbäume schneiden, an anderen Bäumen Verjüngungsschnitte durchführen, Kronen lichten, einzelne Äste kappen oder kleinere Gehölze auch vollständig entfernen. Primär richten sich Baumpflegesägen jedoch an Profis, zum Beispiel an Baumpfleger und Fachleute aus dem Garten- und Landschaftsbau.

Kennzeichen einer guten Baumpflegesäge

Eine gute Baumpflegesäge kombiniert ein geringes Maschinengewicht von 3 kg oder weniger mit einem leistungsfähigen Motor und einem kurzen bis mittellangen Schwert. Typisch sind Schwerter mit 20 bis 30 cm Länge. Die Kette sollte in der Lage sein, sehr saubere und präzise Schnitte durchzuführen.

Das ist wichtig, um die Belastung des Baums so gering wie möglich zu halten. Ketten mit flach und schmal konstruierten Treibgliedern erfüllen diese Aufgabe sehr gut. Auch die ergonomische Form und eine einfache Handhabung sind bei einer Baumpflegesäge sehr wichtige Qualitätskriterien.

Vorteile der Akku-Sägen gegenüber Benzinern

Modelle mit Akku-Betrieb sind gegenüber Benzin-Baumpflegesägen mit ihrem typischerweise geringeren Gewicht im Vorteil. Die niedrigere Betriebslautstärke macht die Akku-Sägen außerdem besser für die Verwendung in einem geräuschsensiblen Umfeld geeignet. Der im Durchschnitt geringere Wartungsaufwand für die Akku-Geräte stellt einen weiteren Pluspunkt dar. Benziner können wiederum mit einer etwas höheren Leistungsstärke punkten. Diese kommt vor allem zum Tragen, wenn regelmäßig starke Äste zu durchtrennen sind. Das ist im privaten Umfeld normalerweise nicht der Fall.

Wer stellt Baumpflegesägen her?

Die weltweit angesehensten Hersteller vom Baumpflegesägen sind dieselben, die sich auch bei anderen Motorsägen und Akku-Sägen eines hervorragenden Rufs erfreuen. Dazu gehören zum Beispiel die weltweite Nummer 1 unter den Herstellern von Motorsägen STIHL aus Deutschland, der japanische Konkurrent Makita und der schwedische Qualitätshersteller Husqvarna.

Was kostet eine Akku-Baumpflegesäge?

Mit einem Betrag von 500 bis 600 Euro befinden Sie sich bereits im hochklassigen Segment der Akku-Baumpflegesägen. Einsteigermodelle sind bereits für weniger als 200 Euro zu haben. Am einfachsten sparen Sie beim Kauf einer Baumpflegesäge durch die Auswahl des richtigen Shops. Hier bei MotorLand bieten wir Ihnen Akku-Motorsägen mit teils sehr deutlichen Abschlägen auf die Unverbindliche Preisempfehlung an. Darüber hinaus können Sie von unserem Beratungs- und Service-Angeboten profitieren.

bis 63% Rabatt   341 verschiedene Motorsägen von 59,- bis 1.949,- Zur Auswahl